Zum Inhalt springen
Heil und Lynack Foto: Bernd Lynack

13. August 2021: Arbeitsminister Hubertus Heil besucht Arbeit und Dritte Welt e.V.

Zusammen mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil und dem Hildesheimer Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal habe ich den „Arbeit und Dritte Welt e. V.“ in Hildesheim besucht.

Nach einem Rundgang über das Gelände und einer Besichtigung der Werkstätten haben wir mit Fachleuten der Arbeitsvermittlung ausführlich über die Arbeit von morgen diskutiert. Einig waren alle, dass wir insbesondere lokalen Bündnissen für den Übergang von Schule in den Beruf mehr Aufmerksamkeit geben müssen. Ausbildung ist ein wichtiger Schlüssel zur Teilhabe. Hieran möchte ich gezielt weiter arbeiten und vor allem auch die Verzahnung mit den Jugendhilfen weiter ausbauen.

https://www.instagram.com/p/CSi39OesNP6/

Vorherige Meldung: Auf einen Coffee to go mit Wolfgang Heimann

Nächste Meldung: Auf einen Coffee to go mit Simone Flohr und Egbert Homeister

Alle Meldungen