Zum Inhalt springen

21. Dezember 2018: Kunstverein Hildesheim e. V. bekommt 32.000 Euro Fördermittel vom Land Niedersachsen

Lynack:“ Kunstvereine vermitteln einem breiten Publikum künstlerische und gesellschaftliche Themen. Gerade jungen Künstlerinnen und Künstlern bieten sie eine hervorragende Plattform zur Darstellung ihrer Arbeiten. Deswegen freue ich mich sehr, dass der Kunstverein Hildesheim e.V. für die Ausstellung und Vermittlung zeitgenössischer Kunst diese Fördersumme in Höhe von 32.000 Euro vom Land Niedersachsen erhält. Der Verein realisiert zwei bis vier Ausstellungsprojekte pro Jahr. Sie leisten mit einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität Hildesheims.“

Gefördert werden Ausstellungsprogramme, die eine hohe Qualität haben und eine qualifizierte Vermittlung beinhalten. Zu den Förderkriterien gehören insbesondere die Präsentation zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die überregionale Bedeutung des Programms.

Vorherige Meldung: Rede Dezember-Plenum TOP 32: Haushaltsberatungen 2019 Haushaltsschwerpunkt Inneres und Sport - Verfassungsschutz

Nächste Meldung: Mehr Geld für ÖPNV in Stadt und Landkreis Hildesheim

Alle Meldungen