Nachrichten

Auswahl
Niklas Brockmann
 

Niklas Brockmann - Praktikant vom 23.02.-06.03.2015

Hallo mein Name ist Niklas Brockmann. Ich bin 16 Jahre alt und hatte das Vergnügen, Bernd Lynack zwei Wochen bei seiner Arbeit zu begleiten. Ich gehe auf die KGS Gronau und besuche die 10. Klasse. Seit knapp einem halben Jahr bin ich Mitglied in der SPD. Politik ist eines meiner Lieblingsfächer und dementsprechend bin ich auch begeistert zu sehen, wie die Politik im genauen abläuft und wie z.B. Gesetze entstehen. mehr...

 
Jana Bohne
 

Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete - Jana Bohne begleitete Bernd Lynack vom 23.02.15 - 27.02.15

Mein Name ist Jana und ich bin 17 Jahre alt. Ich besuche den 11. Jahrgang der CJD Christophorusschule in Elze und lebe dort im Internat.
Im Rahmen der Aktion „Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete“ des Niedersächsischen Landtags habe ich vom 23.2. - 27.2.2015 ein Praktikum bei Bernd Lynack absolviert. mehr...

 
Betriebsrat Bosch - Olaf Lies
 

Abgeordneter Lynack und Minister Lies treffen sich mit Betriebsräten am Industrie-Standort Hildesheimer Wald

Der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) und der niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies (ebenfalls SPD) haben sich heute (Mittwoch, den 25. Feb. 2015) mit Betriebsräten am Standort Hildesheimer Wald ausgetauscht. mehr...

 
KEK-Rede
 

Kulturentwicklungskonzeptz (KEK) - Rede Plenum 19.02.2015

Anrede,
dass wir uns hier und heute erneut mit den formalen Anforderungen an das Kulturentwicklungsprogramm (Kurz KEK) befassen, ist aus unserer Sicht unbegründet. Wir haben im Ausschuss deshalb auch konsequenterweise beschlossen, dem Landtag die Erledigung dieses Antrages zu empfehlen. Nicht weil wir meinen, dass die geforderten Punkte falsch sind. Nein! Diese Forderungen werden bereits erfüllt, meine Damen und Herren. mehr...

 
17.12.14
 

Jadgsteuer - Rede Plenum 18.02.15, TOP 4

Meine verehrten Kolleginnen und Kollegen von der FDP. Es ist einiges an Wasser die Leine heruntergeflossen, seit wir hier kurz vor der Bundestagswahl 2013 über Ihren Antrag auf Abschaffung der Jagdsteuer debattiert haben.
Wirklich neue Argumente haben wir auch nach ausführlicher Beratung im Innenausschuss nicht gefunden. Und so wird es Sie auch nicht wundern, dass sich auch an unserer Ablehnung gegenüber diesem aktionistischen Antrag nichts geändert hat. mehr...

 
256px-lynack _bernd-8784
 

Wettbewerb „Starke Schule“ in Niedersachsen - Landtagsabgeordneter Bernd Lynack lobt das Engagement der Renataschule in Hildesheim

Die Renataschule hat den 6. Landespreis des bundesweiten Schulwettbewerbs „Starke Schule“ gewonnen. Er prämiert die herausragende Arbeit, die Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt leisten. Die Platzierung beinhaltet die Aufnahme in ein länderübergreifendes Netzwerk - vier Jahre lang erhalten Lehrkräfte, Schulleiterinnen und Schulleiter Zugang zu vielfältigen Fortbildungen zum Thema Unterrichts-, Organisations- und Personalentwicklung. mehr...

 
Lucas Nied
 

Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete - Lucas Nied begleitete Bernd Lynack vom 02.02.15 - 06.02.15

Ich bin Lucas Nied, 17 Jahre alt, und gehe derzeit in den 11. Jahrgang des CJD in Elze. Ich besuche einen Politik Leistungskurs und bin dementsprechend auch sehr an Politik interessiert. Durch meine Politiklehrerin erfuhr ich von der Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten zu bekommen. mehr...

 
BeLynack
 

Standorte Hildesheim und Alfeld profitieren von Landesinvestitionen aus Sondervermögen

Aus dem sogenannten Sondervermögen, das seit dem Jahr 2014 für energetische Sanierung und Infrastruktursanierung von Landesvermögen eingesetzt wird, können auch in diesem Jahr zahlreiche Maßnahmen in Niedersachsen finanziert werden. In Hildesheim investiert das Land über 150.000 Euro in die Sanierung des Daches am Gebäude des Landesamtes für Soziales, Familie und Jugend am Domhof. mehr...

 
 

Mehr Zeit für schulische Inklusion – Förderschulen "Sprache" bleiben

Rot-Grüne Regierungskoalition und Landesregierung geben der Schulischen Inklusion mehr Zeit: „Die Förderschulen Sprache bleiben in Niedersachsen erhalten“, teilen die SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Lynack und Markus Brinkmann mit. Das Bildungschancengesetz, das im Februar 2015 in den Landtag eingebracht und im Juni von der Koalition beschlossen werden soll, werde in diesem Punkt angepasst. mehr...

 
Lynack Klassenfahrtenboykott
 

Klassenfahrtenboykott der Gymnasien - fair und angemessen?

Zahlreiche Eltern, Lehrer und Schüler dikutierten in der Oskar-Schindler-Schule, ob die Reaktion der Gymnasiallehrer- und lehrerinnen, die Klassenfahrten wegen der Erhöhung der Unterrichtszeit um 1 Stunde pro Woche auszusetzen, angebracht sei. Zu dieser Veranstaltung hatte Bernd Lynack eingeladen. Stefan Politze, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Podiumsteilnehmer, wies darauf hin, dass durch die Arbeitszeiterhöhung das ganze Bildungspaket mitfinanziert würde. mehr...