Nachrichten

Auswahl
Lynack 2
 

Vier soziokulturelle Einrichtungen aus Hildesheim erhalten Förderungen

Im Jahr 2014 wird das Land Niedersachsen rund 1,6 Millionen Euro für soziokulturelle Projekte zur Verfügung stellen – im zweiten Halbjahr unterstützt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) 25 solcher soziokulturellen Projekte mit insgesamt mehr als 600.000 Euro. Auch in Hildesheim werden vier Einrichtungen gefördert. mehr...

 
256px-lynack _bernd-8784
 

Dritte Kraft in Krippen kommt 2015 - Koalition hält Bildungsversprechen

Zum 1. Januar 2015 wird in den Krippengruppen in Niedersachsen die sogenannte „Dritte Kraft“ eingeführt und vom Land finanziert. „Die Verstärkung kommt, das wird gesetzlich verankert und das Land übernimmt die Kosten vollständig. Das ist ein Gewinn für Familien und Kinder im Land. Die Rot-Grüne Koalition hält ihre Bildungsversprechen“, erklärt dazu der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD). mehr...

 
Lynack 2
 

Schulen aus der Region Hildesheim erhalten nach den Ferien kostenlos Obst und Gemüse

Für die Schülerinnen und Schüler von mehreren Schulen in der Region Hildesheim beginnt der Unterricht nach den Sommerferien mit frischem Obst:
„Eine ausgewogene und gesundheitsfördernde Ernährung ist für Schulkinder von hoher Bedeutung. Eine Extraportion Obst und Gemüse gehören unbedingt dazu“, erklärt dazu der SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Lynack aus Hildesheim.
mehr...

 
Lynack 2
 

Lynack: 4,4 Mio. Euro - HAWK profitiert von Entwicklungsprogramm

An den Fachhochschulen in Niedersachsen werden in den nächsten Jahren 2400 Studienanfängerplätze dauerhaft eingerichtet und finanziert: Die sechs niedersächsischen staatlichen Fachhochschulen erhalten dafür 64 Millionen Euro mehr im Jahr. „Für die HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen bedeutet das ca. 250 dauerhafte Studienanfängerplätze mehr“, erklärt dazu der SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Lynack aus Hildesheim. mehr...

 
256px-lynack _bernd-8784
 

Lynack: SPD-Fraktion will Aufklärung über die Zustände im Ameos-Klinikum

Sozial-, Gesundheits- und Rechtspolitiker der SPD-Landtagsfraktion wollen Aufklärung über die kritisierten Zustände im Ameos-Klinikum Hildesheim: „Es gibt berechtigte Zweifel daran, dass in diesem ehemaligen Landeskrankenhaus alles mit rechten Dingen zugeht“, erklärt dazu der Hildesheimer SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Lynack. mehr...