Nachrichten

Auswahl
Pressefoto Angeschnitten Klein
 

Landtagsabgeordneter Lynack begrüßt dritten Autobahnanschluss für Hildesheim

Der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) hat erfreut auf die Zusage zum Bau der dritten Autobahnanschlussstelle für die Stadt Hildesheim reagiert. Der Bund hatte Anfang der Woche dem Konzept von Stadt und Land zugestimmt.
"Ich freue mich wirklich sehr, dass 13 Jahre nach der Baugenehmigung Hildesheim nun endlich den dritten Anschluss an die A7 erhält", sagte Lynack am Mittwoch am Rande der Plenarsitzung. mehr...

 
Lynack 2
 

Studiengebühren abgeschafft – mehr Bildungsgerechtigkeit auch in Niedersachsen

„Nun kann auch in Niedersachsen von Chancengleichheit und Bildungsteilhabe für junge studienwillige Menschen gesprochen werden. Unabhängig vom Einkommen der Eltern werden in Zukunft mehr junge Menschen die Chance nutzen, ein Studium zu absolvieren“, so Lynack.
Die Regierungskoalition des Niedersächsischen Landtags hat am Dienstag die Studiengebühren zum Wintersemester 2014/2015 abgeschafft. mehr...

 
Wetteinsatz Tafel 13
 

Wetteinsatz bei der Hildesheimer Tafel eingelöst


Beim Tennisballwerfen von "Hildesheim wettet", hatte das SPD-Team als Wetteinsatz einen Tag bei der "Hildesheimer Tafel" angesetzt. Bernd Lynack, Stefan Gerlach und Kerstin Angermann lösten dieses Versprechen nun ein. Annelore Ressel, Leiterin der Tafel in Hildesheim, begleitete sie dabei. Nach einem Einblick in die Arbeit der Tafel bekamen alle ihre Arbeit zugewiesen. Die Austeilung der Lebensmittel und die Terminkoordination mit den Kunden klappte reibungslos. mehr...

 
Pflanzaktion Gelbe Schule
 

Pflanzaktion der Deutschen Umweltstiftung

Die Pflanzungen sind Teil der Aktion „Schüler pflanzen Bäume – ein Baum für jedes Kind“ der Deutschen Umweltstiftung. Mit dabei war auch Bernd Lynack, als Eltern, Schüler und Lehrer der Grundschule Moritzberg (Gelbe Schule) im nahen Bergholz die Aktion ausführten. Gepflanzt wurden Rotbuchen und Holzäpfel.
Lynack: "Es hat viel Spaß gemacht, mit so vielen Kindern aktiven Naturschutz zu betreiben. Kinder lernen so in der Natur, Verantwortung für die Natur zu übernehmen." mehr...

 
Fraktionsvorsitzende klein
 

Niedersächsische Kommunale SPD-Fraktionsvorsitzende zum Dialog mit der SPD-Landtagsfraktion eingeladen

120 kommunale Fraktionsvorsitzende folgten der Einladung von Hanne Modder (SPD-Landtagsfraktionsvorsitzende) zum Dialog mit der Landtagsfraktion. Dieser ist es wichtig, ihre Kommunikation mit den Kommunalparlamenten zu erweiteren. Lynack:" Politik für ein Land zu gestalten geht nur, wenn alle ehrenamtlich tätigen Mandatsträger auf Stadt- und Gemeindeebene in die Gestaltung einbezogen werden. Das wollen wir mit dieser Veranstaltung und mit künftigen Treffen erreichen." mehr...

 
 

Lynack erfreut über Ablehnung von Wahleinspruch

Der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) hat erfreut auf die Ablehnung des Wahleinspruches des CDU-Kreisverbandes Hildesheim durch den Niedersächsischen Landtag in seiner heutigen Sitzung reagiert. Der Einspruch gegen das Ergebnis der Landtagswahl im Wahlkreis 21 - Hildesheim wurde heute vom Landtag einstimmig als unzulässig und darüber hinaus unbegründet zurückgewiesen. mehr...

 
BW
 

Glückwünsche an Bernd Westphal

Zum Einzug in den Bundestag gratulierte der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) dem „neuen“ Abgeordneten Bernd Westphal herzlich.
„Ich finde es prima, dass Bernd Westphal doch noch über die Liste in den Bundestag einziehen konnte. Es war eine lange Zitterpartie, aber das Warten hat sich gelohnt. Die SPD im Landkreis Hildesheim ist somit auch im 18. Deutschen Bundestag vertreten “, so Lynack am Montag. „Ich freue mich sehr, dass die bisher gute politische Vernetzung zwischen dem Landkreis Hildesheim, dem Land Niedersachen und dem Bund weiter ausgebaut werden kann. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.