Nachrichten

Auswahl
Foto Torhaus
 

SPD im Dialog - SPD-Servicecenter im neuen Zuhause – Tag der offenen Tür am 24. Oktober 2014

Seit Juli hat das SPD-Servicecenter ein neues Zuhause im „Torhaus“, dem Gewerkschaftshaus in der Osterstraße in Hildesheim. Mittlerweile hat sich der Alltag eingestellt. „Ich freue mich, dass es gelungen ist, für unser Servicecenter neue und repräsentativere Räume zu finden“, so Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-UB Hildesheim. „Für den 24. Oktober laden wir alle interessierten Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger ein, sich von dem Büro, aber erst recht der SPD ein Bild zu machen. mehr...

 
Foto Torhaus
 

SPD im Dialog - SPD-Servicecenter im neuen Zuhause – Tag der offenen Tür am 24. Oktober 2014

Seit Juli hat das SPD-Servicecenter ein neues Zuhause im „Torhaus“, dem Gewerkschaftshaus in der Osterstraße in Hildesheim. Mittlerweile hat sich der Alltag eingestellt. „Ich freue mich, dass es gelungen ist, für unser Servicecenter neue und repräsentativere Räume zu finden“, so Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-UB Hildesheim. „Für den 24. Oktober laden wir alle interessierten Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger ein, sich von dem Büro, aber erst recht der SPD ein Bild zu machen. mehr...

 
Lynack 2
 

Vier soziokulturelle Einrichtungen aus Hildesheim erhalten Förderungen

Im Jahr 2014 wird das Land Niedersachsen rund 1,6 Millionen Euro für soziokulturelle Projekte zur Verfügung stellen – im zweiten Halbjahr unterstützt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) 25 solcher soziokulturellen Projekte mit insgesamt mehr als 600.000 Euro. Auch in Hildesheim werden vier Einrichtungen gefördert. mehr...

 
Bernd Lynack im Dom
 

Lynack: Welterbestätten in Hildesheim und Alfeld sind einzigartige Schätze unserer Region

Zusammen mit der Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Dr. Gabriele Heinen-Klajic, der Landesbeauftragten für Regionalentwicklung, Karin Beckmann, und weiteren Landtagskollegen, hat Bernd Lynack die UNESCO-Weltkulturerbestätten im Landkreis besucht. "Unsere Weltkulturdenkmäler sind wirklich einzigartige Schätze, mit denen die Region aufwarten kann", so Lynack im Vorfeld der Bereisung. "Ich freue mich, der Ministerin mit Dom, St. Michaelis und dem Fagus-Werk in Alfeld, gleich drei Welterbestätten in einem Landkreis zeigen zu können." mehr...

 
256px-lynack _bernd-8784
 

Dritte Kraft in Krippen kommt 2015 - Koalition hält Bildungsversprechen

Zum 1. Januar 2015 wird in den Krippengruppen in Niedersachsen die sogenannte „Dritte Kraft“ eingeführt und vom Land finanziert. „Die Verstärkung kommt, das wird gesetzlich verankert und das Land übernimmt die Kosten vollständig. Das ist ein Gewinn für Familien und Kinder im Land. Die Rot-Grüne Koalition hält ihre Bildungsversprechen“, erklärt dazu der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD). mehr...

 
Reiterstaffel 001kl
 

Zu Besuch bei der Reiter- und Hundeführerstaffel der Polizei Braunschweig

Zusammen mit seinem Abgeordnetenkollegen aus Braunschweig, dem Landtagsvizepräsidenten Klaus-Peter Bachmann, hat Bernd Lynack als Mitglied im Ausschuss für Inneres und Sport und damit zuständig für das Thema Polizei, die Reiter- und Hundeführerstaffel der Polizeidirektion Braunschweig besucht. "Gerne bin ich der Einladung meines Kollegen gefolgt, die Einrichtung in seinem Wahlkreis zu besichtigen, um mir einen tieferen Einblick in die dortige Arbeit zu verschaffen", so Bernd Lynack. mehr...

 
Lynack 2
 

Schulen aus der Region Hildesheim erhalten nach den Ferien kostenlos Obst und Gemüse

Für die Schülerinnen und Schüler von mehreren Schulen in der Region Hildesheim beginnt der Unterricht nach den Sommerferien mit frischem Obst:
„Eine ausgewogene und gesundheitsfördernde Ernährung ist für Schulkinder von hoher Bedeutung. Eine Extraportion Obst und Gemüse gehören unbedingt dazu“, erklärt dazu der SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Lynack aus Hildesheim.
mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.